A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

P

PAICAS (a)

aus dem Lunfardo: Mädchen

PALANCA

Unauffällige Unterstützung der Frau bei Sprüngen.

PARADA

von parar, Stoppen, Unterbrechen des Tanzflusses mit leichter Abwärtsbewegung im Tanzschritt.

PASADA

drüber gehen
Es kommt vor, dass ein Bein des Partners im Weg ist, welches Mann/Frau (elegant oder raffiniert) übersteigen. An dem Partner / der Partnerin vorbeigehen.

PASEO (el)

Spaziergang, Promenade, nebeneinander gehen. salida-americano

PASO (a)

Schritt

PASO BASIC

Das Standbein

PASO BASICO

das grundlegende Muster
Es gibt einige grundlegende allgemeine Muster. Wie zum Beispiel die Zählweise auf 8 Impulse. Diese sind jedoch nicht durchgehend vorhanden. Es tauchen auch immer wieder Abweichungen davon auf...

in den vergangenen Jahren oft für die Acht Schritte benutzt, die Juan Copis duch Hinzufügen des Cruz (für die Frau), in dem schon bekannten Quadrat, (sechs Schritte) beschrieben hat.

PASO BASICO CRUZADO (e)

Hierbei handelt es sich um die bequemero Form der paso basico. Dies wird durch Einfügen eines zusätzlichen Schrittes (des Mannes) an Position 2 erreicht. Dadurch bewegt sich das Paar im gekreuzten System, was wesentlich angenehmer ist. In diesem Zusammenhang wird dann der Begriff: „paso basico parallel“ für die von Copis ehemels erfundenen 8-Schritten verwendet.

PATADA (a)

Stoß
auch als Bezeichnung für pica verwendet.

PAUSA

Pause. Siehe titubeo

PEBETA (a)

aus dem Lunfardo: große Frau

PICA (a)

ein kleiner Kick zwischen die Beine des/der Partner/in ohne ihn/sie zu berühren und ohne den Tanzfluss zu beeinflussen.

PICADOS (a)

eine Verzierung

PIE (a)

Fuß

PIERNA (a)

Bein

PIERNAZOS

pia_nosas Bein Hoch.
Nicht nur der boleo-lineales kann hoch geworfen werden...

PIERNAZOS-SPIRAL

pia_nosas_spiral das Bein in der Drehung hochwerfen.
Auch ein boleo kann hoch (zum Beispiel in die Taille des/r Partner/in) gesetzt werden.

PINTA

darstellen, aussehen: Bezieht sich auf die äußere Erscheinung und die Art sich zu geben und zu reden; schließt eine bestimmte Weltsicht ein.

PIQUE (el)

behände schnell - eine firulete
eine aus dem Milonguero Stiel entstandene im caminada eingesetzte zusätzliche Bewegung bei der zum Beispiel beim Vorwärtsgehen das freie Bein kurz hinterkreuzt flink einen Tipp auf dem Boden ausführt.

PISADA

aus dem Bühnentango:
ein Bein (bis her noch der Frau) wird zum Beispiel in die Hüfte des Mannes gelegt, oder auch festgehalten und die Frau auf einem Bein bewegen...

PISTA

Tanzboden, im Zusammenhang zum Tanzen Gehen.

PIVOT

pivote Drehen um die eigene Achse (nicht um den Partner)
technisch korrekte Ausführung z.B.: Drehen auf dem Ballen und nicht auf dem Hacken.

PIVOTILLO

eine kleine schnelle Pirouette - Die Frau steht dabei auf einem Bein und legt die freien Arme fest an ihren Körper. Das Freie Bein wird ebenfalls eng an das Standbein gelegt.

PLANCHADORAS

Die Frau, die im Ballsaal nicht aufgefordert wird, durch Beobachten jedoch alles Wissenswerte dabei lernt.

PLANEO

Flaches Kreisen des freien Fußes auf dem Boden (Verzierung)
Im Gegensatz zur media luna, wird diese Bewegung genutzt, um eine Drehbewegung einzuleiten und dabei den nötigen Schwung zu erhalten, oder innerhalb einer Drehung mit dem freien Bein die Achse zu stabilisieren, oder einfach aus Gründen eine Verzierung zu zeigen.

PLIÉE

Absinken in den Knien (Kniebeuge), ohne den Oberkörper zu beugen. Aus der französischen Tanzsprache entnommen. Die Gegenbewegung ist das Relevee - erheben auf maximaler Streckung.

PORTEÑO/Porteña

Ein Einwohner/in des Hafenviertels (la boca) von Buenos Aires.

POSA FINALE

Endposen - aus dem Lunfardo - Stellungen und Figuren, die am Ende des Tanzes eingenommen und einige Sekunden gehalten werden. > postura final

POSTURA

Korrekte Haltung - > derecho oder eje - Pose ein Innehalten in einer schönen Haltung.

POSTURA FINAL

Endpose > posa fonale

PRÁCTICA (a)

Übungsraum für Tangotänzer.

PUNTA

Die Fußspitze;
das Setzen des Fußes mit den Ballen (vor dem taco) im caminada.

PUNTO

ein > Firulete;
auftippen mit dem Fußballen zur Gestaltung des Rhythmus.

Die nächste Milonga

Milonga del sábado

29.01.2022 von 19.45 - 22.45 Uhr

26.02.2022 von 19.45 - 22.45 Uhr

26.03.2022 von 19.45 - 22.45 Uhr

Kontakt


eMail: info[at]caminitotango.de